In der Nähe

Noch kein Mitglied? Jetzt registrieren und loslegen.

lock and key

Melden Sie sich in Ihrem Konto.

Kundenkonto Login

Passwort vergessen?

Frantotipico: Grande successo della XII° edizione a Castel Ritaldi

Frantotipico, Nachrichten | Comments Off

Großer Erfolg für die XII Ausgabe des Schlosses FRANTOTIPICO Ritaldi

  • 2 hochwertige Konzerte
  • über 1.000 Menschen zur Teilnahme an der Colle del Marchese Bruschetta 3 Meter und der Markt
  • Voll von Erwachsenen und Kindern auf die Mühlen der Esel, Sammlung von Oliven und Öl-Massagen
  • Fantastische Oldtimer aufgrund der stabilen Campello Castle Ritaldi

Anche il tempo è stato clemente ed ha accompagnato questa edizione di Frantotipico. La manifestazione, gewidmet Olivenöl und platziert im Inneren "Open Brecher", erwies sich als voller Erfolg. "Unsere Erwartungen wurden mehr als angesichts der Zahl der Besucher sehr zufrieden", sagt Gianluca Bibiana, Präsident der italienischen Akkordeon Kulturen, Association, die die Veranstaltung organisiert. Worte von großer Zufriedenheit wurden auch durch den Bürgermeister und den Stadtrat Andrew Royal George Clementini territoriale Marketing-Ausdruck, wer würdigte die geleistete Arbeit. "Frantotipico ist eine Initiative zur Wiederherstellung und Verbesserung der beiden Produkte und die Besonderheiten eines Gebietes noch sehr wohnlich und angenehm", sagte Bürgermeister Real "Öl, dann, will ein Werbeträger für uns von diesem Reichtum und dieser Kultur, die unsere Werte zum Ausdruck zu werden ", schloss er Ratsmitglied Clementini.

Das gerade zu Ende gegangen war eine Sonderausgabe, die den Anstieg der Aktivitäten in das Programm gesehen hat, mit sehr positiven Rückmeldungen: am 54 Kinder nahmen an der Olivenernte auf der Siebten Frantoio, die haben eine kostenlose Flasche Öl frisch gepresster, viele kleine und auch die Erwachsenen, die in der Lage zu gehen um auf einem Esel um die Celestial Frantoio wurden, über 100 wird die Massage die Hände an den landwirtschaftlichen Produzenten Cooperative Ölmühle und eine fantastische geführte Wanderung zu den Olivenhainen und Wandern Experte Daniel Piermarini entdeckt zu werden.

Zwei Konzerte: Riccardo Taddei Eros und sein Trio Tango Project. Unter den alten Steinen der Kirche von Santa Marina, Freitag Abend hörten sie die Noten eines multiethnischen Mix-Sound mit einem spannenden Repertoire von Tango von Riccardo Taddei durchgeführt (Akkordeon), Claudio Monteleone (Gitarre) und Ivan Petrilli (Bandoneon). Die meisterhafte Leistung durch die lyrische Stimme, "Famous Opera Arias", mit den Sängern des Teatro Lirico Sperimentale "A. Beautiful "in der Kirche Santa Marina, am Samstag Abend in der Dinner im Schloss "Nun Oliamoci", verlassen hat jeder entzückt das Publikum vor einer solchen Talent und Charme.

Der Sonntag begann mit dem Wohlklang der alten Motoren, die von Castle Hill und der Marquis Ritaldi ausgebreitet hat: Campello hat die Mannschaft verlassen die Eleganz der Oldtimer von seltener Schönheit genießen: renommierten Automobilmarken haben mit dem Stil der seltensten Modelle der Vergangenheit zogen. Viele spezielle Modelle aus der legendären Jaguar E, Diabolik Auto, an den Lancia Flavia Zagato selten bis zum Lancia Aurelia B20 gehen, gehörte zu Renato Rascel. Was dominiert, ist die Bruschetta 3 Metern, beehrte die Gaumen von einigen hat 1000 Menschen besucht. Entlang der Straßen der Hill Marquis Leben floss uns im Laufe der vielen Touristen, die den Markt besucht, die Mühlen und konnten Glühwein genießen, die Bohnen und die leckere Pizza in den alten Holzofen zum Zeitpunkt des Landes gekocht.

Dank der Shuttle zur Verfügung gestellt worden als kostenloser Besuch der Mühlen, probieren und kaufen das neue Öl, als eine erste Schätzung scheint in der Menge ziemlich wichtig gewesen sein im Laufe der drei Tage Frantotipico verkauft, per la gioia dei produttori locali.

"L'olio, dann, eccellenza ormai universalmente riconosciuta, vuole diventare per noi veicolo di promozione di queste ricchezze e di questa cultura che esprime valori ancora assai molto spendibili” ha concluso il Sindaco di Castel Ritaldi.

Un ringraziamento va all’Amministrazione comunale tutta e ai ragazzi di Colle del Marchese per il loro prezioso contributo. Non resta che dare appuntamento al prossimo anno con Frantotipico 2011!

Con il patrocinio del Ministero delle Politiche Agricole Alimentari e Forestali
Con il patrocinio e il contributo di: Regione dell’Umbria - Provinz Perugia - Camera di Commercio di Perugia
Con la collaborazione di: Frantoi Aperti - Strade dell’olio DOP Umbria